Reifenkennzeichnung durch EU erneuert

Ein durch die europäische Reifen-Kennzeichnungsverordnung neu eingeführtes Reifenlabel soll künftig mehr Umweltschutz und Sicherheit fördern.

Reifenlabel für mehr Auskunft verordnet

Mit einer neuen Kennzeichnungsverordnung zu einem neuen Reifenlabel will die EU bereits vor dem Kauf von Reifen mehr Auskünfte über die Reifenbeschaffenheit ermöglichen. Auf diesem Wege solle mehr Sicherheit sowie der Umweltschutz im Bereich Automobile gewährleistet werden. Das neue Reifenlabel kann nämlich vor allem kraftstoffsparende sowie leise Reifen hervorheben. Markiert werden mit der neuen Kennzeichnung alle Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert wurden und die künftig noch hergestellt werden.

Das neue Kennzeichen der Reifen soll mehr Informationen über Faktoren wie Nassverhalten, Bremsleistung, Rollwiderstand oder Kraftstoffeffizienz geben. Es sind Faktoren, über die sich Reifenkäufer tatsächlich zu wenig informieren, obwohl sie oft nicht nur Umwelt, sondern auch die eigene Sicherheit sowie den Geldbeutel beschützen können.

Schreibe einen Kommentar

Open Close