Unfallwagen gehören auch zum Autoankauf

Pannen gibt es immer – Unfallwagen gehören auch zum Autoankauf

Es mag erschreckend sein, aber der ADAC bestätigt es: Laut Statistiken muss ein Autofahrer einmal in zehn Jahren mit einer Reifenpanne rechnen. Das bedeutet, man kommt schnell in eine Panne, auch ohne dass Fremdverschulden dabei eine Rolle spielen muss. Eine Reifenpanne kann natürlich glimpflich ausgehen – muss sie aber nicht. Wer Pech hat, gerät auch bei einer Panne am Reifen von der Straße und gegen die Leitplanke und schnell wird aus einem Auto ein Unfallwagen.

Unfallwagen – keine Besonderheit beim Autoankauf

Der Autoankauf von Automobile Gabriel macht keinen Umweg um den Unfallwagen. Wir kaufen auch Ihre Unfallwagen mit Motorschaden. Uns macht es nichts, wenn auch etwas Lack ab ist. Denn die Pannenstatistik verrät: Unfallwagen sind nicht so selten.

Schreibe einen Kommentar

Open Close