Verbraucherfreundliche neue Reifenkennzeichnung

Die EU führt ein neues Reifenlabel ein. Die neue europäische Kennzeichnungsverordnung bei Reifen soll Abhilfe bei Informationsmangel schaffen und so für mehr Sicherheit und Umweltschutz sorgen.

Wenn Verbraucher auf einen Blick schneller erkennen können, ob ein Reifen Kraftstoff spart oder gar leiser fährt, so schont das Umwelt und Sicherheit. Denn gerade Lärmbelästigung durch zu lauten Straßenverkehr kann auch gesundheitsschädlich sein. Eine detaillierte Information über Reifen dank eines neuen Reifenlabels kann somit sowohl den Käufer als auch seine Umwelt zufriedener machen.

Die EU hat aus solchen Gründen ein neues Reifenlabel verordnet, das alles Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert werden und wurden tragen sollen. Dieses neue Label soll bereits vor dem Kauf genaue Auskunft über das Produkt liefern. Weitere wichtige Kriterien für das Label sind:

Nasshaftung (gerade auch für Winterreifen von Bedeutung)
Kraftstoffeffizienz (Rollwiderstand)
Bremsleistung

Schreibe einen Kommentar

Open Close